Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Bodman-Ludwigshafen

16 Objekte in Bodman-Ludwigshafen

  • Eingang Ferienwohnung
  • Schlafzimmer
  • Kinderzimmer
9

Casa Regina, Ferienwohnung in Bodman-Ludwigshafen

  • Max. 4 Gäste
  • 65 m2 Wohnfläche
  • 3 Zimmer
Die Einliegerwohnung wurde 2014 neu eingerichtet. Es stehen Ihnen 2 Schlafzimmer für max. 4 Personen zur Verfügung. Der Wohn- Eßbe…
auf Anfrage
  • Wohnzimmer mit Balkon
  • Elternschlafzimmer
  • 2.Schlafzimmer
9

Komfortferienwohnung-bodman-am-bodensee, Ferienwohnung in Bodman-Ludwigshafen

  • Max. 5 Gäste
  • 90 m2 Wohnfläche
 Mindestmietdauer: vom 06.06. - 31.07.  7 Übernachtungen ;       vom 01.08.  - 28.08. 14 Übernachtu…
auf Anfrage
7

Bocasa in Bodman-Ludwigshafen am Bodensee, Ferienwohnung in Bodman-Ludwigshafen

  • Max. 5 Gäste
  • 75 m2 Wohnfläche
Herzlich Willkommen in der Ferienwohnung BoCasa in Bodman-Ludwigshafen. Die 3-Zimmer-Wohnung ist für einen Familienurlaub bestens …
auf Anfrage
  • Wohnen und Essen
  • Kaminofen und Wohnzimmer
  • TV Ecke
12

Sonnenhaus Bodman-Ludwigshafen, Ferienhaus in Bodman-Ludwigshafen

5 Sterne DTV
  • Max. 8 Gäste
  • 200 m2 Wohnfläche
  • 6 Zimmer
Das Sonnenhaus ist ein sehr großzügiges Ferienhaus für bis zu 8 Personen. Neben einem ansprechenden und komfortablen Inneren besti…
ab 220,- €
pro Nacht
ab der 3. Pers. 25,- €
  • Haus Hardt
  • Terrasse Fewo UG
  • Herzlich Willkommen
8

Haus Hardt in Bodman-Ludwigshafen am Bodensee, Gästehaus mit 2 Wohneinheiten in Bodman-Ludwigshafen

  • Max. 4 Gäste
Genießen Sie Ihren Urlaub in unserem Haus. In wenigen Gehminuten erreichen Sie den Bodensee, die Schiffslände, den Bahnhof, die Bu…
  • Haus Bodenseeblick
7

Haus Bodenseeblick in Bodman am Bodensee, Ferienwohnung in Bodman-Ludwigshafen

3 Sterne DTV
  • Max. 6 Gäste
  • 90 m2 Wohnfläche
Herzlich willkommen in unserem Haus, Neubau 2009, mit zwei Seeblick-Ferienwohnungen. Sie sind identisch eingerichtet und untersche…
auf Anfrage

 

Erleben Sie einen schönen Bodenseeurlaub in Bodman-Ludwigshafen

Bodman-Ludwigshafen am BodenseeDer reizvolle Erholungsort Bodman gab dem Bodensee im Dreiländereck Deutschland-Österreich-Schweiz seinen Namen. Bodman selbst erstreckt sich als Teilort der baden-württembergischen Doppelgemeinde Bodman-Ludwigshafen am Überlinger See, wenige Kilometer von Sipplingen entfernt. Beide Ortschaften der Gemeinde sind landschaftlich schön gelegen und verfügen Dank ihrer reichen Geschichte über zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Privatzimmer und Gästehäuser sorgen für einen angenehmen Ferienaufenthalt in Bodman-Ludwigshafen am westlichen Ende des Bodensees.

Sehenswertes in Bodman-Ludwigshafen am Bodensee

Bodman – eine der ältesten Siedlungen am Schwäbischen Meer und einstige Kaiserpfalz – zählt heute rund 1.200 Einwohner und ist als Wandergebiet sehr beliebt. Ältester baulicher Zeuge in Bodman ist die Pfarrkirche St. Peter und Paul mit sehenswerter Ausstattung im Inneren. Die Geschichte des Teilortes ist eng mit der Historie der Grafen von Bodman verbunden, von diesem Geschlecht sind immer noch Spuren zu finden, beispielsweise die Ruine Alt Bodman auf einer Anhöhe des Bodanrücks.
Die mächtige Wehranlage entstand im 14. Jahrhundert im Auftrag der Grafen von Bodman nachdem deren bis dahin bestehender Sitz auf dem Gebiet des heutigen Klosters Frauenberg zerstört wurde. Die Burg Alt Bodman fand ihr jähes Ende im 17. Jahrhundert, ist dato aber Wahrzeichen und geschätztes Wanderziel. Nahe der Ruine mit Aussichtsplattform entdecken Wanderer einen Gastronomiebetrieb sowie eine Bisonzucht.

Gegenüber der Ruine Alt Bodman erhebt sich das Kloster Frauenberg. Hier befand sich einst der Sitz der Grafen von Bodman, der jedoch Anfang des 14. Jahrhunderts durch einen verheerenden Brand, bei dem etliche Mitglieder des Adelsgeschlechts ums Leben kamen, vernichtet wurde. Der Legende nach überlebte nur der jüngste männliche Spross des Geschlechts die Katastrophe durch den beherzten Einsatz seiner Amme. Aus Dankbarkeit überließ die Familie das Gebiet dem Kloster Salem, um an dieser Stelle eine Kapelle zu errichten. Das Kloster Frauenberg fiel später zurück an die Grafen zu Bodman, es wird seit den 80er Jahren wieder von einer katholischen Glaubensgemeinschaft genutzt, die Kapelle kann besichtigt werden.

Interessante Geschichte des Erholungsorts Bodman-Ludwigshafen

Die Grafen von Bodman leben übrigens noch heute in Bodman, genauer im Schloss Bodman. Das Anwesen aus dem 19. Jahrhundert ist daher nicht für die Öffentlichkeit zugänglich, aber der gepflegte Schlosspark lädt zu genüsslichen Spaziergängen ein. Weitere schöne Ausflugsziele für Streifzüge durch die landschaftlich reizvolle Umgebung der Teilgemeinde Bodman-Ludwigshafen sind die Marienschlucht und die oberhalb dieser Schlucht gelegene Burgruine Kargegg sowie der Gießbachtobel bei Ludwigshafen. Bodmans Rolle als Kaiserpfalz und Sitz der Grafen zu Bodman ist bis heute spürbar, aber auch Ludwigshafen weist eine interessante Geschichte mit bestehenden Zeugen auf. Der Teilort der heutigen Doppelgemeinde am Bodensee erlangte schon zu Beginn des 19. Jahrhunderts eine entscheidende Bedeutung als Warenumschlagsplatz sowie Grenze zu den Nachbarstaaten Österreich und Schweiz.
An diesen Status erinnert bis dato vor allem das imposante Zollhaus am Hafen. Das „Großherzoglich Badische Hauptzollamt“ von Ludwigshafen ist ein Symbol des Ortes und dient inzwischen als Rathaus und Veranstaltungsstätte. Eine Wand des Gebäudes wird seit 2008 von einem Werk des satirischen Künstlers Peter Lenk geziert.

 

Jetzt vermieten!

Sie möchten Ihre Unterkunft werbewirksam vermieten?

Zu unseren Tarifen

Bettina Bader

Neukunden-Beratung
Bettina Bader
Tel: +49 7545 932894-21
info@tourismus-bodensee.de

Sehr gerne stehen wir Ihnen bei touristischen Fragen zur Verfügung
(Mo - Fr: 9 - 17 Uhr)